Kurzzeitanalyse von Altmünzen: BCH, BSV und LTC

Die Bullen wollen die Kontrolle, die sie auf dem Kryptomarkt wiedererlangt haben, nicht aufgeben. Sie zeigen kurzfristig eine Aufwärtserwartung, die im Prinzip durch das Interesse an der kommenden Halbierung von Bitcoin unterstützt wird. Um die nahe Zukunft der BCH-, BSV- und LTC-Altmünzen zu prognostizieren, haben wir die Analyse durchgeführt, die Sie in den folgenden Abschnitten finden.

Altmünzen-Analyse: BCH

Die größte Gabelung von Bitcoin generiert weiterhin Gewinne, bricht den Widerstand Bitcoin Evolution, Bitcoin Trader, The News Spy, Immediate Edge, Bitcoin Revolution, Bitcoin Era, Bitcoin Billionaire, Bitcoin Superstar, Bitcoin Profit, Bitcoin Code, Bitcoin Circuit. und respektiert den Boden, den der zinsbullische Vormarsch hinterlassen hat, und macht sich die insgesamt positiven Markterwartungen zunutze, auch wenn die Fundamentaldaten kurzfristig nicht so zinsbullisch sind.

Bitcoin Cash erlebte kürzlich seine 1. Halbierung, aber im Gegensatz zu Bitcoin befand sich diese Krypto-Währung auf einem sehr niedrigen Preisniveau und zeigte keine schnellen Aufwärtsabsichten, um die drastischen Auswirkungen der Halbierung der Bergbau-Belohnung zu vermeiden.

Sein Preis betrug am Tag der Halbierung der Veranstaltung 267 USD, ein Preis, der nicht ausreicht, um die Produktionskosten zu decken. Infolgedessen wurde die Rechenleistung aus dem Gleichgewicht gebracht und der Preis nach unten gezogen.

Bisher wurde die Hash-Rate des Bitcoin-Bargelds noch nicht wiederhergestellt. Dies könnte ein großes Hindernis für die Bullen sein, den Aufwärtstrend dieser Kryptomon-Währung aufrechtzuerhalten.

Heute sehen wir jedoch eine BCH, die bereit ist, in die Fußstapfen ihrer Eltern zu treten. Er zeigt eine klare Abfolge steigender Höchststände, unterstützt durch die gleitenden Durchschnittswerte der EMA von 8 und der SMA von 18, die sich nach oben bewegen.

Der Preis von Bitcoin Cash (BCH) bleibt nach der Halbierung erratisch
Vorhersage

Nach diesen Signalen sollte der Preis mindestens 274 USD erreichen, den Ort des erheblichen Widerstands, genau dort, wo der Rückgang seines Hashkurses begann.

Wenn diese Widerstandszone überquert wird, werden wir einen 200-tägigen, einfach gleitenden, zinsbullischen Durchschnitt sehen, und der Weg ist frei bis zum USD 350.

Unten haben wir eine Unterstützung von 245 USD, die eingehalten wird, aber wenn sie überschritten wird, öffnet sie den Weg für einen Rückgang auf mindestens 240 USD.

Kurzzeitanalyse von Altmünzen: BCH, BSV und LTC